Unsere Darsteller 



Sebastian von Gerdinium


Sebastian von Gerdinium gründete mit Markus von Hohenwall die Band Kuhschwanz, im Jahre 2018. Bewaffnet mit Marktsack und Duval traten sie auf Mittelalter Märkten auf.
2020 wurde die Band in Ludum Ignis unbenannt. Sebastian von Gerdinium spielt leidenschaftlich Percussion.

Markus von Hohenwall


Gründete damals mit Sebastian von Gedinium die Band. Markus ist ein wahres Talent was Musikinstrumente angeht. Seine Vorlieben sind klassische Mittelalter Stücke. Neidhart von Reuental (*1190) bis Walther von der Vogelweide (*1230) sind die Vorbilder Hohenwalls. Er selber spielt Flöte, Bouzouki und Dudelsack.

Thyristor

Unfreiwilliger und doch mit eines der wertvollsten Mitglieder der Band. 
Thyristor ist Bandmitglied seid 2020
und ist für die Interne Kommunikation zuständig.
Er spielt Gitarre und Bass.

Marie


Marie, die Stimme unserer Band. Ist seid 2021 Mitglied und verleiht den Songs viel Energie. Mit ihrer Erfahrung bereichert sie uns sehr.

Lasse


Lasse, unser Neuzugang ist leidenschaftlicher Cello und Gitarrenspieler. Er bringt viel frischen Wind und Ambition in die Gruppe.  

Hagen von Drakenforst


Hagen von Drakenforst, auch als der Flammenkuschler bekannt, spielt seit 2012 mit dem Feuer. Mit musikalischer Unterstützung von Markus von Hohenwall unterhielt er auf manch kleinerer Veranstaltung die Leute mit seinen Künsten. 2020 taten Kuhschwanz und Flammenkuschler sich unter dem Namen Ludum Ignis zusammen. Hagen wird nicht müde immer wieder an neuen Feuergerätschaften zu basteln. Zum momentanen Repertoire gehören neben dem Schwert, Stäbe und Vulcanos. 

Katharina von Drakenforst


Katharina von Drakenfost ist seid vielen Jahren begeisterte Tribal- Tänzerin und wertet damit die Auftritte der Turmgarde, von Kuhschwanz und seid 2020 von Ludum Ignis auf. Nebenbei hat auch sie angefangen mit dem Feuer zu spielen, vor allem mit Handfackeln, Stab und Schirm.

Maria von Birkenhain


Seit 2020 Mitglied bei Ludum Ignis . Im Jahre 2021 entdeckte sie ihre Leidenschaft und ihr Talent als Feuerspielerin und "brennt" seitdem für die Feuerkunst. Auf Veranstaltungen zeigt sie ihr können mit den Feuerfächern und den Feuerfingern. Zeitgleich tritt sie mit Constancia von Morr auf, beide sind ein super eingestimmtes Duo. 
Außerdem übt sie fleißig den Umgang mit den Feuerbuugeng.

Constancia von Morr


Constancia von Morr ist Feuer und Flamme was die Feuershow betrifft. Sie hat seit vielen Jahren Erfahrung mit den Feuerfingern und Fächer. Sie ist Mitglied seid 2020.